Trainingszeiten

Trainings- und Übungseinheiten auf den Außenanlagen dürfen nur mit Buchung stattfinden.

 

Bitte hier klicken um die aktuelle Regelung zu erhalten.

Falls ihr eine Uhrzeit zum Training reserviert habt und ihr aber doch nicht zum Training kommen könnt, dann storniert diese bitte, damit sie neu belegt werden kann. Bitte beachtet auch, dass eine Trainingseinheit nur 1 Stunde beträgt, danach muss der Stand für die nächsten rechtzeitig leer sein. Vielen Dank.

Luftgewehr / Luftpistole

Jugend

Freitag 18:00 bis 20:00 Uhr

 

Luftgewehr / Luftpistole

Erwachsene

Freitag ab 20:00 Uhr

 

Zentralfeuerpistole

Mittwoch ab 17:30 Uhr

 

Kleinkaliber / Sportpistole

Samstag ab 14:00 Uhr

Sonntag ab 9:30 Uhr

 

Großkaliber

Samstag ab 13:30 Uhr

Das Jahr 2021 in unserem Verein

Südbadenliga Luftgewehr - wir sagen auf Wiedersehen

Sicherlich haben Sie sich gewundert, dass wir nach dem 1. Wettkampftag der Südbadenliga Luftgewehr, der im Oktober stattfand, nicht mehr von weiteren Wettkämpfen berichtet hatten. Leider fiel uns ein Schütze krankheitsbedingt für die komplette Saison aus, zudem mussten wir auf Schützen aufgrund der Pandemie-Regelungen verzichten. Somit war es unserer 1. Mannschaft nicht mehr möglich, eine komplette Mannschaft an den Stand zu bringen. Alle weiteren 9 Wettkämpfe gingen für uns mit 5:0 verloren. Unser Team wurde bis auf den letzten Tabellenplatz durchgereicht. Aufgrund einer Sonderregelung (wegen der Pandemie) waren wir für die Relegation Anfang März startberechtigt, um für den Klassenerhalt zu kämpfen. Doch auch hier mussten wir leider passen. Somit führte der Weg nach vielen Jahren in der Südbadenliga, selbst ein Jahr Bundesligaluft in der 2. Luftgewehrbundesliga durften wir schnuppern, zurück in die Verbandsliga Luftgewehr. Hoffen wir auf ein normaleres Wettkampfjahr, so dass auch wir wieder mit unserer ersten  Mannschaft den direkten Wiederaufstieg in Angriff nehmen können. Bleibt gesund.

Königshock 2021

Am 18.09.2021 lud der Schützenverein Muggensturm seine Vereinsmitglieder zum Königshock ein. Traditionell spendiert der Schützenkönig aus dem Vorjahr hierzu ein Fässchen Bier. Da im vergangenen Jahr jedoch coronabedingt der Königshock abgesagt werden musste, war es das Königspaar Josef Stoll und Gina Kraus aus dem Jubiläumsjahr 2019 welches zum Königsbier einlud.

 

 

Auch konnte an diesem Königshock wieder eine neue Königsfamilie proklamiert werden. Zum zweiten Mal in der über 100jährigen Vereinsgeschichte konnte ein (Ehe-)Paar zum Königspaar geehrt werden. Stefan Reiter und Vera Reiter durften sich über die Königstitel freuen. Zuvor war dies im Jahr 1970 Vera´s Eltern Joachim Kuhn und Monika Hund (heute ebenfalls Kuhn) geglückt. Zum dritten Mal in Folge nahm Nico Herr den Titel des Jugendschützenkönigs entgegen. Erster Ritter bei den Herren wurde Philipp Dürrschnabel. Über den 2. Ritter freute sich Joachim Kraus. Bei den Damen nahmen Gina Kraus und Brigitte Walther die Ehre der Schützenlieseln entgegen. Die Königsfamilie komplettiert Connor Bagemihl als Jugendritter.

Jahreshauptversammlung 2021

31.07.2021 - Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung lud der Schützenverein am 31.07.2021 ein. Dank des guten Wetters konnte der Oberschützenmeister Philipp Dürrschnabel zahlreiche Vereinsmitglieder (darunter 34 wahlberechtigte) auf unserer Außenanlage begrüßen. Der Einladung waren auch unsere Ehrenmitglieder Roland Hansert, Rudi Kölmel, Joachim Kuhn, Monika Kuhn und Richard Schmiederer gefolgt.

 

Die Jahreshauptversammlung wurde darüber informiert, dass eine Satzungsanpassung bzgl. der vertretungsberechtigten Personen, vorgenommen werden musste.

 

Der Oberschützenmeister Philipp Dürrschnabel und die Schützenmeisterin Vera Reiter freuten sich, dass auch in diesem Jahr wieder Jubilare an der Jahreshauptversammlung geehrt werden konnten. Für 25jährige Mitgliedschaft wurde Gudrun Hitscherich und Hans-Jürgen Holl die Ehrennadel in Silber verliehen. Auf 40 Jahre Mitgliedschaft kann Joachim Kraus zurückblicken. Ihm wurde die Ehrennadel in Gold überreicht.

 

Aufgrund der Pandemie gab es aus schießsportlicher Sicht nichts zu berichten. Da alle Wettkämpfe abgesagt wurden. Seit März 2020 ruht auch das Jugendtraining, so dass auch unsere Jugendtrainer keinen Bericht vorzutragen hatten. Nach den Sommerferien möchte man das Jugendtraining wieder aufnehmen, allerdings nicht am Luftgewehrstand, da dieser zu eng ist.

 

Die Kassenprüfer Werner Weßbecher und Joachim Kraus, bestätigten eine ordnungsgemäße Kassenführung und schlugen eine Entlastung des Kassiers vor. Diese wurde ebenso wie die Entlastung der Verwaltung einstimmig angenommen.

Die Neuwahlen ergaben folgendes:

2. Vorstand: Vera Reiter

Schriftführerin: Nadja Dürrschnabel

Pressereferentin: Kerstin Huber

Schießleiter: Markus Schneewind

Kassenprüfer: Joachim Kraus und Werner Weßbecher

 

Bis zum 31.08.2021 wird eine Mitgliederbefragung durchgeführt. Diese hängt als QR Code und in Papierform an den Schießständen aus. Es wurden keine Anträge eingereicht. Somit blieb nur noch der Ausblick auf die kommenden Termine:

18.09.2021 ab 14Uhr Königshock (sofern möglich)

25.09.2021 ab 9 Uhr Arbeitsdienst