Trainingszeiten

Luftgewehr / Luftpistole

Freitag ab 20:00 Uhr Erwachsene

 

Zentralfeuerpistole

Mittwoch ab 17:30 Uhr

 

Kleinkaliber / Sportpistole

Samstag ab 14:00 Uhr

Sonntag ab 9:30 Uhr

 

Großkaliber

Samstag ab 13:30 Uhr

Aktuelles

Wir treffen uns am 08.09.2018 um 11 Uhr am Schützenhaus und werden zur Muggensturmer Grillhütte wandern (ca. 30 Minuten Fußweg). Dort werden wir gemeinsam Grillen und einen gemütlichen Nachmittag verbringen.

Bitte tragt euch hierzu bis zum 20.08.2018 in den Aushang im Schützenhaus ein oder meldet euch bei Kerstin Huber (Tel. 07222/4067297). Wir freuen uns auf einen schönen Tag.

Waltraut Broschak und Uwe Hansert Dorfschützenkönigspaar

30.06./01.07.2018 - Der Schützenverein „Freundschaft 1919“ e. V. Muggensturm lud am 30.06. und 01.07.2018 zum Sommerfest beim Schützenhaus ein. Der Wettergott meinte es in diesem Jahr sehr gut und so konnte am Samstagabend die Band „After8“ für Unterhaltung sorgen. Am Sonntagmorgen spielte zum Frühschoppen der Musikverein Muggensturm auf.

 

Viele Muggensturmerinnen und Muggensturmer beteiligten sich an den Wettbewerben mit dem Kleinkalibergewehr, bei dem es darum ging, den

Dorfschützenkönig mit –königin, sowie die beste Firmen-, Vereins- bzw.

Stammtischmannschaft zu ermitteln. Oberschützenmeister Philipp Dürrschnabel,

Schützenmeisterin Vera Reiter und die Stellvertreterin des Bürgermeisters Winfriede Fuchs, führten am Sonntagabend die Siegerehrung durch. Das Dorfschützenkönigspaar 2018 dürfen sich Waltraud Broschak (49 Ringe) und Uwe Hansert (49 Ringe) nennen. Ihnen zur Seite stehen als 1. Dorfschützenliesel Doris Essig (48 Ringe) und Monika Rahner (47 Ringe), die 2. Schützenliesel wurde. Markus Seilnacht (49 Ringe) und Joachim Filzinger (48 Ringe) konnten als 1. und 2. Ritter ermittelt werden.

 

Die Feuerwehr (140 Ringe) bewies sich auch in diesem Jahr als

treffsicher und konnte die Mannschaftswertung bei den Damen für sich

entscheiden. Auf den weiteren Plätzen folgten die Volleyballerinnen (139 Ringe)

und die Damen der „Alten Groß“ (134 Ringe). Bei den Herren gab in diesem Jahr

der Wanderclub Muggensturm (147 Ringe) den Ton an. Auf dem 2. Platz folgte die Mannschaft „Türkenlouisstraße“ (147 Ringe). Der Gewerbeverein (145 Ringe) reihte sich auf dem dritten Rang ein.

Vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer, sowie an alle Kuchenbäcker/innen.

Ein besonderer Dank an alle die kurzfristig einspringen konnten oder

Doppelschichten übernommen haben.

Schützenhock 2018

02.06.2018 - Heute lud der Schützenverein zum Königshock mit Proklamation der neuen Königsfamilie ins Schützenhaus Muggensturm ein. Roland Hansert, der Schützenkönig aus dem Jahr 2017 konnte sich über Vereinsmitglieder und Helfer des Schützenfestes freuen, welche der Einladung zum Königsbiertrinken gefolgt waren. Im Rahmen dieses Festes wurden von den Vorsitzenden Philipp Dürrschnabel und Vera Reiter die Vereinsmeister geehrt, sowie die Königsfamilie für das Jahr 2018 ermittelt. Mit großer Spannung erwartete man die Proklamation.

Noch nie in der Vereinsgeschichte, der Schützenverein Muggensturm feiert im

nächsten Jahr sein 100jähriges Jubiläum, konnte der 1. und 2. Vorstand als

Königspaar geehrt werden. Somit war es eine schöne Überraschung, als die 2.

Vorsitzende Vera Reiter und der 1. Vorsitzende Philipp Dürrschnabel als neues

Königspaar ernannt wurden. Jungendschützenkönig wurde Nico Herr mit seinen

Rittern Enrico Huck und Dustin Huck. Die Würden der Schützenlieseln konnten Gina Kraus und Elfriede Mauritz entgegennehmen. Erster Ritter der Herren wurde Thomas Gustke und 2. Ritter Patrick Huber.

Landesmeisterschaften 2018

Die Landesmeisterschaften des südbadischen Sportschützenverbandes haben begonnen. Und wir konnten schon die ersten Medaillen für uns verbuchen. Herzlichen Glückwunsch an Thomas Donauer und Günter Schwarz.

 

Hier geht's zu den Muggensturmer Ergebnissen.

Kreismeisterschaften 2018

Die Kreismeisterschaften 2018 sind abgeschlossen. Alle Ergebnisse können hier abgerufen werden:

 

Ergebnisse SV Muggensturm

Jahreshauptversammlung 2018

23.02.2018 - Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung, konnte unser Vorsitzender Philipp Dürrschnabel zahlreiche Vereinsmitglieder und auch Ehrenmitglieder begrüßen. Mit einer kleinen Bilderpräsentation berichtete er rückblickend über die zahlreichen Ereignisse im vergangenen Jahr. Im Anschluss wurde der Verstorbenen gedacht.

 

Die Verwaltung wurde nach dem Vortragen ihrer Berichte einstimmig entlastet. Somit konnte man zu den Neuwahlen übergehen, welche alle Verwaltungsmitglieder in ihren Ämtern bestätigten:

1. Vorsitzender: Philipp Dürrschnabel

Kassier: Manuel Hettel

Jugendleiterin: Kerstin Huber

Beisitzer: Joachim Kuhn, Patrick Huber, Gerhard Walter, Gina Kraus

Bei den Beisitzern wurde Gina Kraus neu in die Verwaltung gewählt.

 

Auch wurde die Jahreshauptversammlung zum Anlass genommen, langjährige Mitglieder zu ehren. Für 25jährige Mitgliedschaft wurden hierbei Kerstin Huber und Gerhard Przybilla geehrt. Bereits 40 Jahre im Schützenverein ist Roland Kleis. Eine besondere Ehre war es Harald Heidtke, Rudi Kölmel, Werner Nold und Franz Rahner für 50 Jahre Vereinszugehörigkeit zu ehren.

 

Für ihren hervorragenden Erfolg bei den Deutschen Meisterschaften 2017 wurde Santina Schmiederer geehrt. Sie erreichte in der Disziplin Perkussionsgewehr die Silbermedaille und ist somit Deutsche Vizemeisterin.

Südbadenliga 2017/2018 - Luftgewehr

21.01.2018 - Am letzten Wettkampftag der Südbadenliga Luftgewehr

präsentierte sich unsere Mannschaft in Buchholz mit sehr guten Ergebnissen,

doch leider wurde der Wettkampf mit 2:3 Punkten gegenüber dem SSV Leutesheim

verloren.

 

Auf Position eins rief Katharina Braun mit 384 Ringen eine sehr gute Leistung ab, doch ihr französischer Gegner aus Leutesheim konnte mit starken 392 Ringen kontern. Auch auf Position zwei konnten von Andreas Schmidt 384 Ringe verbucht werden, doch auch hier mussten wir uns gegenüber 388 Ringen geschlagen geben. Santina Schmiederer bewies Nervenstärke und fuhr den Einzelpunkt mit 382:380 Ringen auf das Muggensturmer Konto ein. Leider erwischte Hanna Ulrich nicht ihren stärksten Tag und unterlag somit mit 372:382 Ringen. Auf Position fünf konnte hingegen Gina Kraus eine tolle Leistung abrufen und gewann den Punkt mit hervorragenden 384:360 Ringen.

 

In der Endtabelle platziert sich unsere Mannschaft nun auf dem 8. Tabellenplatz der Südbadenliga. Dies bedeutet, dass wir auch in der nächsten Wettkampfsaison wieder in der Südbadenliga Luftgewehr am Start sein werden. Wir wünschen unseren Schützinnen und Schützen nun viel Erfolg für die bevorstehenden Meisterschaften.

 

Hier geht's zu den Ergebnissen.

Kreiskönigsball 2017

28.10.2017 - Heute fand in Ottenau der diesjährige Kreiskönigsball statt. Zwei Muggensturmer Sportlerinnen wurden hierbei ausgezeichnet. Hanna Ulrich war bei der Abgabe des Königsschusses sehr erfolgreich und durfte sich über den Titel der 1. Kreisschützenliesel freuen. Santina Schmiederer wurde für ihren bisher größten Erfolg, den 2. Platz bei den Deutschen Meisterschaften in der Disziplin Perkussionsgewehr geehrt. Herzlichen Glückwunsch an unsere zwei Mädels!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unsere beiden erfolgreichen Mädels: Santina Schmiederer und

Hanna Ulrich

Vereinsausflug 2017

09.09.2017 - Heute fand bei durchwachsenem Spätsommerwetter unser diesjähriger Vereinsausflug statt. Da wir leider wegen fehlender Teilnehmer die Busfahrt zur Straußenfarm absagen mussten, wurde stattdessen eine kleine Wanderung zur Muggensturmer Grillhütte unternommen. Und auch der Wettergott meinte es dann doch noch gut mit uns und lies uns trockenen Fußes ankommen und auch wieder zurück. Unser Grillmeister Joachim Kuhn sorgte dafür, dass keiner hungern musste. Wir verbrachten einen gemütlichen Nachmittag und hoffen auf eine Wiederholung im nächsten Jahr.

Kreisklasse 2017 - Kleinkalibergewehr liegend

15.08.2017 - Vor kurzem ging die Kleinkaliberrunde des Schützenkreises I

Mittelbaden zu Ende. Auch wir Muggensturmer waren wieder im Liegendwettkampf mit am Start. Bester Muggensturmer Schütze war hierbei Joachim Kuhn auf dem 14. Platz (1.083 Ringe), dicht gefolgt von seinem Mannschaftskollegen Markus Schneewind, der den 15. Platz (1.079 Ringe) belegen konnte. Mit dem 18. Rang schloss Stefan Reiter die Rundenwettkämpfe mit 1.061 Ringen ab.

Die Mannschaft wurde mit 3.252 Ringen fünfter.

 

Hier geht's zu allen Ergebnissen. 

Deutsche Meisterschaften 2017

22.07.2017 - Santina Schmiederer konnte heute bei den Deutschen Meisterschaften der Perkussionsgewehrschützen mit 144 Ringen in der Damenklasse die Silbermedaille gewinnen.

Der Schützenverein Muggensturm gratuliert recht herzlich!

 

Hier die Ergebnisse aus Südbaden.

Schützenfest 2017

01.07./02.07.2017 - Der Schützenverein „Freundschaft 1919“ e. V. Muggensturm lud zum Sommerfest beim Schützenhaus ein. Zahlreiche Besucher fanden den Weg in die Schmalhardt und trugen somit zu einem erfolgreichen Fest des Schützenvereins bei. Bei Livemusik der Gruppe „After 8“ sorgte die Cocktailbar am Samstagabend für Urlaubsstimmung und am Sonntagmorgen spielte zum Frühschoppen der Musikverein Muggensturm auf.

 

Viele Muggensturmerinnen und Muggensturmer beteiligten sich an den Wettbewerben mit dem Kleinkalibergewehr, bei dem es darum ging, den

Dorfschützenkönig mit –königin, sowie die beste Firmen-, Vereins- bzw.

Stammtischmannschaft zu ermitteln. Oberschützenmeister Philipp Dürrschnabel,

Schützenmeisterin Vera Reiter und der Bürgermeister Dietmar Späth, führten am

Sonntagabend die Siegerehrung durch. Das Dorfschützenkönigspaar 2017 dürfen

sich Doris Essig (49 Ringe) und Joachim Filzinger (49 Ringe) nennen. Ihnen zur

Seite stehen als 1. Dorfschützenliesel Jessica Huck (48 Ringe) und Melanie Raub

(47 Ringe), die 2. Schützenliesel wurde. Wendelin Essig (49 Ringe) und Bastian

Schneider (48 Ringe) konnten als 1. und 2. Ritter ermittelt werden.

 

Die Feuerwehr (145 Ringe) bewies sich als treffsicher und konnte die Mannschaftswertung in diesem Jahr bei den Damen für sich entscheiden. Auf den weiteren Plätzen folgten die Pink Ladies (143 Ringe) und die Damen des Schäferhundevereins (137 Ringe). Bei den Herren gab der Wanderclub

Muggensturm (145 Ringe) den Ton an. Auf dem 2. Platz folgte der Gewerbeverein

(143 Ringe). Die Firma Pister (142 Ringe) reihte sich auf dem dritten Rang ein.

 

Neu war in diesem Jahr, dass auch Jugendliche ab 12 Jahren bei den

Wettbewerben teilnehmen durften. Hierbei wurde mit dem Luftgewehr auf eine

Distanz von 10 Metern geschossen. Nico Herrmann wurde somit mit 46 Ringen der erste Muggensturmer Dorfjugendschützenkönig. Den zweiten Platz erreichte Jannik Ikker (45 Ringe) und Ann-Kathrin Geißer durfte sich über den 3. Platz mit 41 Ringen freuen.

 

Hier geht´s zu den Ergebnissen.

 

Hier geht´s zu den Bildern.

Schützenhock 2017

20.05.2017 - Heute fand der diesjährige Schützenhock am Schützenhaus statt. Zahlreiche Vereinsmitglieder und Helfer des Schützenfestes konnten von unserem Vorstand Philipp Dürrschnabel begrüßt werden. Doch bevor die neue Königsfamilie gekürt wurde, zapfte der Schützenkönig von 2016, Stefan Reiter, das Königsbier an.

Nachdem alle Vereinsmeister geehrt waren, stieg die Spannung, wer denn nun das neue Königspaar für 2017 ist. Das ruhigste Händchen bewiesen hierbei Kerstin Huber und Roland Hansert, sowie der Jungschütze Enrico Huck. Ihnen zur Seite stehen Jutta Eggenreich und Vera Reiter als Schützenlieseln, sowie Manuel Hettel und Marius Kraus als Ritter. Als Jugendritter konnten Nico Herr und Celia Eggenreich ernannt werden.

 

Hier geht's zu den Bildern.

Landesmeisterschaften 2017

Die Landesmeisterschaften 2017 sind in vollem Gange. Unsere Perkussionsgewehrschützen machten hierbei den Anfang und konnten mit 2 Goldmedaillen und 2 Silbermedaillen nach Mugggensturm zurückkehren. Allen voran Santina Schmiederer mit 148 Ringen. Hierzu herzlichen Glückwunsch!

 

Hier geht es zu allen Muggensturmer Platzierungen.

Kreismeisterschaften 2017

Die Kreismeisterschaften 2017 des Schützenkreises 1 Mittelbaden sind in vollem Gange. Den Beginn machte unsere Schützenjugend. Hierbei konnte Hanna Ulrich mit starken 381 Ringen bei den Juniorinnen B mit dem Luftgewehr den ersten Platz erreichen. Herzlichen Glückwunsch!

 

Hier geht es zu allen Muggensturmer Platzierungen.

Landesliga 2016/2017 - Perkussionsgewehr

29.03.2017 - Nach den fünf absolvierten Wettkämpfen der Landesliga Perkussionsgewehr reihen sich weiterhin vier Muggensturmer Schützen unter den zehn besten Einzelschützen ein. Allen voran Thomas Donauer, welcher beim 5. Wettkampf 143 Ringe erzielte und derzeit auf dem dritten Tabellenplatz steht. Santina Schmiederer konnte ebenfalls 143 Ringe erreichen und steht weiterhin auf dem 4. Rang. Auf dem 5. Platz findet man Michael Werle der bei diesem Wettkampf 142 Ringe erzielte. Mit 134 Ringen kann Joachim Kuhn weiterhin den  7. Tabellenplatz belegen.

 

Durch die guten Einzelergebnisse steht unsere Mannschaft an der Tabellenspitze der 16 teilnehmenden Mannschaften. Mit 44 Ringen Vorsprung ist unserer Mannschaft der erneute Sieg in der Landesliga nicht mehr zu nehmen. Da in der zweiten Mannschaft ein Schütze ausgefallen ist, fiel diese leider auf den 13. Rang zurück.

 

Hier geht's zu den Ergebnissen.

Jahreshauptversammlung 2017

24.03.2017 - Unsere 2. Vorsitzende Vera Reiter konnte zur heutigen Jahreshauptversammlung zahlreiche Vereinsmitglieder und auch Ehrenmitglieder begrüßen. Nachdem sie über die zahlreichen Veranstaltungen wie Ostereierschießen, Schützenfest, Jahresausflug, Arbeitsdienste usw. rückblickend berichtet hatte, wurden die einzelnen Berichte der Verwaltung vorgetragen. Diese wurde einstimmig entlastet. Bei den anstehenden Neuwahlen gab es keine Veränderungen. Alle Ämter wurden einstimmig gewählt. Dies waren:

2. Vorsitzende: Vera Reiter

Schriftführerin: Santina Schmiederer

Sportleiter: Josef Stoll

Pressereferentin: Kerstin Huber

 

Auch wurde die Jahreshauptversammlung zum Anlass genommen, langjährige Mitglieder zu ehren. Richard Schmiederer wurde hierbei für 40 Jahre Vereinszugehörigkeit geehrt.

v.l.n.r.: 2. Vorsitzende Vera Reiter, Richard Schmiederer, Schriftführerin Santina Schmiederer

Südbadenliga 2016/2017 - Luftgewehr

15.01.2017 - Heute fand in Heitersheim der letzte Wettkampf der Südbadenliga Luftgewehr statt. Alle zwölf Mannschaften traten hierbei bei sehr spannenden Wettkämpfen an. Für die eine oder andere Mannschaft bedeutete der Tag die Entscheidung über den Klassenerhalt oder gar ob man bei den Aufstiegswettkämpfen zur 2. Bundesliga teilnehmen durfte. Für unser Team war es jedoch ein ganz entspannter Wettkampftag, hatte man doch bereits einen Platz im sicheren Mittelfeld erreicht. Dennoch gaben unsere fünf Schützinnen und Schützen ihr bestes, was leider gegen den Meister aus Heitersheim nicht zum Punktgewinn reichte.

 

Es war für unser Team eine Saison mit vielen Höhen und Tiefen und dennoch hangelte man sich immer, mit fünf einsatzbereiten Schützen, von Wettkampf zu Wettkampf. Hierbei vielen Dank an die Schützinnen Santina Schmiederer, Gina Kraus, Hanna Ulrich und die Schützen Andreas Schmidt, Oliver Brechbühl, Stefan Rölli, Patrick Huber und Marius Kraus, welche uns eine etwas holprige, aber dennoch lustige Saison erleben ließen. Habt ihr gut gemacht!

 

Wir gratulieren den Schützinnen und Schützen aus Heitersheim und Lauf, welche an den diesjährigen Aufstiegswettkämpfen zur 2. Bundesliga teilnehmen und wünschen schon heute viel Spaß und Gut Schuß.

 

Hier geht's zu den Ergebnissen.

Kreisklasse 2016/2017 - Luftgewehr

14.12.2016 - Die Luftgewehrschützen der Kreisklasse haben mittlerweile die Vorrunde der Rundenwettkämpfe abgeschlossen. Unsere Jugendliche Hanna Ulrich hat sich in der Vorrunde mit sehr guten Ergebnissen den achten Platz erkämpft. Patrick Huber, der zu Beginn noch an der Tabellenspitze mitmischen konnte, konnte hierbei nicht mehr eingesetzt werden, da er bei der ersten Luftgewehrmannschaft in der Südbadenliga, durch dortige Ausfälle von Schützen, zu viele Wettkämpfe absolviert hat.

 

Unsere zweite Mannschaft belegt nach dem drittenWettkampf den 7. Platz der 22 startenden Mannschaften. Die dritte Mannschaft findet man auf Rang 11.

 

Hier geht's zu den Ergebnissen.

Vereinsausflug 2016

10.09.2016 - Heute erwartete uns bei herrlichem Sommerwetter – fast ein bisschen zu herrlich - ein unterhaltsamer Tag beim diesjährigen Vereinsausflug. Morgens um 9 Uhr starteten wir mit dem Reisebus Richtung Kandel zum Fußballgolf. Dort angekommen nahmen wir jedoch erstmal unser zweites Frühstück ein, um dann gestärkt den Golfplatz in kleinen Gruppen zu stürmen. Fußballerisches Talent war hierbei jedoch nicht von Vorteil, auch war es egal ob klein oder groß, ob jung oder alt. Man kann sich das so vorstellen, wie beim Minigolf, nur alles ein bisschen größer. Nach ca. 2 Stunden waren alle 18 Bahnen gemeistert und man genoss im Biergarten nebenan das Mittagessen. Im Anschluss daran führte uns der Weg nach Leimersheim zum Maislabyrinth. Auch hierbei kam der Spaß nicht zu kurz. Völlig platt von den heißen Temperaturen und den sportlichen Einlagen an diesem Tag, trat man die Heimfahrt an. Den Abend ließ man gemütlich im Schützenhaus ausklingen.

 

Hier geht's zu den Bildern.

Ferienspaß 2016

17.08.2016 - Heute fand der Ferienspaß beim Schützenverein statt. Sieben Kinder konnten von unserem Vorstand Philipp Dürrschnabel hierzu begrüßt werden. Da nicht alle Kinder gleichzeitig am Schießstand sein konnten, hatte man einige Spiele rund um Konzentration und Zielen vorbereitet. Somit bewiesen die Kinder ihr Können beim Pfeil und Bogenschießen, beim Säckchen und Bälle werfen und beim Pfeilwerfen auf Luftballons. Am Schießstand erfuhren die Kinder den sachgemäßen Umgang mit dem Luftgewehr. Nachdem sich die Kinder mit dem Sportgerät vertraut gemacht hatten, wurde ein Schießspiel durchgeführt, bei dem man bei einer Rechenaufgabe das bestmögliche Resultat erzielen mußte. Auch das Glück durfte nicht fehlen, als es darum ging auf der Glücksscheibe fünf Schuß so zu platzieren, dass eine hohe Punktzahl erreicht wurde. Nachdem man sich dann mit Getränken und Würstchen gestärkt hatte, wurde die Siegerehrung durchgeführt. Hierbei erhielten die drei Erstplatzierten Kinder Pokale. Wir hoffen es hat auch in diesem Jahr wieder allen Spaß gemacht und der Schützenverein freut sich, euch im nächsten Jahr wieder begrüßen zu dürfen. Falls jemand beim Jugendtraining „schnuppern“ möchte, nach den Sommerferien geht es wieder los. Unsere Jugendtrainer Kerstin und Patrick freuen sich auf euch.

 

Ein Dank an die zahlreichen Helfer, die zu einem erfolgreichen Gelingen des Ferienspaßes beigetragen haben.

Deutsche Meisterschaften 2016

23.07.2016 - Auch in diesem Jahr hatten sich wieder vier Muggensturmer Schützen für die Deutschen Meisterschaften in der Disziplin Perkussionsgewehr qualifiziert. Santina Schmiederer hatte hierbei sehr gute Medaillenchancen. Doch leider fehlte ihr am Ende ein Ring auf die drittplatzierte. Mit sehr guten 141 Ringen durfte sie sich jedoch über den 5. Platz bei den Deutschen Meisterschaften freuen. Ihr Mannschaftskollege Thomas Donauer konnte in der Schützenklasse 143 Ringe und hiermit den 11. Platz erreichen. Die Mannschaft, welche zehnte wurde, komplettierte Michael Werle mit 140 Ringen (26. Platz / Altersklasse). Als Einzelschütze hatte sich Günter Schwarz in der Seniorenklasse A qualifiziert. Er erzielte mit 141 Ringen den 11. Platz. Der Schützenverein Muggensturm gratuliert recht herzlich zur Teilnahme bei den Deutschen Meisterschaften.

 

Hier geht's zu den Ergebnissen.

Schützenfest 2016

02.07./03.07.2016 - Der Schützenverein „Freundschaft 1919“ e. V. Muggensturm lud am 02.07. und 03.07.2016 zum Sommerfest beim Schützenhaus ein. Der Wettergott meinte es in diesem Jahr gut und somit stand der Übertragung des EM-Spiels Deutschland – Italien nichts im Wege. Nach der langen und spannenden Begegnung wurde bis spät in die Nacht in der Cocktailbar gefeiert. Am Sonntagmorgen spielte zum Frühschoppen der Musikverein Muggensturm auf.

 

Viele Muggensturmerinnen und Muggensturmer beteiligten sich an den Wettbewerben mit dem Kleinkalibergewehr, bei dem es darum ging, den Dorfschützenkönig mit –königin, sowie die beste Firmen-, Vereins- bzw. Stammtischmannschaft zu ermitteln. Oberschützenmeister Philipp Dürrschnabel, Schützenmeisterin Vera Reiter und der Bürgermeister Dietmar Späth, führten am Sonntagabend die Siegerehrung durch. Das Dorfschützenkönigspaar 2016 dürfen sich Doris Essig (49 Ringe) und Uwe Hansert (50 Ringe) nennen. Ihnen zur Seite stehen als 1. Dorfschützenliesel Melanie Raub (48 Ringe) und Jessica Huck (47 Ringe), die 2. Schützenliesel wurde. Joachim Filzinger (50 Ringe) und Jürgen Rabold (48 Ringe) konnten als 1. und 2. Ritter ermittelt werden.

 

Der TVM Volleyball (142 Ringe) bewies sich auch in diesem Jahr als treffsicher und konnte erneut die Mannschaftswertung bei den Damen für sich entscheiden. Auf den weiteren Plätzen folgten die zwei Damenmannschaften der Feuerwehr (142 Ringe und 137 Ringe). Bei den Herren gab auch in diesem Jahr der Wanderclub Muggensturm (146 Ringe) den Ton an. Auf dem 2. Platz folgte die Firma Pister (141 Ringe). Der Männergesangverein (141 Ringe) reihte sich auf dem dritten Rang ein.

 

Vielen Dank an alle Helfer, besonders an die, welche noch kurzfristig einspringen konnten, bzw. Doppelschichten übernommen haben.

 

Hier geht's zu den Ergebnissen.

Helferfest mit Proklamation der Königsfamilie 2016

11.06.2016 - Der Schützenverein „Freundschaft 1919 e.V.“ Muggensturm lud heute zum Königsbier mit Proklamation der neuen Königsfamilie ins Schützenhaus Muggensturm ein. Andreas Schmidt, der Schützenkönig aus dem Jahr 2015 konnte sich über zahlreiche Vereinsmitglieder und Helfer des Schützenfestes freuen, welche trotz des regnerischen Wetters der Einladung zum Königsbiertrinken gefolgt waren. Im Rahmen dieses Festes wurde die Königsfamilie für das Jahr 2016 ermittelt. Mit großer Spannung erwartete man die Proklamation.

 

Gina Kraus und Stefan Reiter stellen das neue Königspaar 2016. Jungendschützenkönigin wurde Hanna Ulrich mit ihren Rittern Nadine Herr und Celia Eggenreich. Die Würden der Schützenlieseln konnten Doris Schmiederer und Brigitte Walter entgegennehmen. Erster Ritter der Herren wurde Kevin Günther und 2. Ritter Josef Stoll.

 

Hier geht's zu den Bildern

Landesmeisterschaften 2016

14.05.2016 - Heute haben für unsere Schützinnen und Schützen die Landesmeisterschaften begonnen. Wie in jedem Jahr sind hierbei unsere Perkussionsgewehrschützen die als erstes ihr Können unter Beweis stellen dürfen. Und dies taten sie mit Erfolg:

2 x Gold an Michael Werle und die erste Mannschaft

3 x Silber an Santina Schmiederer, Thomas Donauer und Günter Schwarz

 

Hier geht's zu den Ergebnissen.

Kreismeisterschaften 2016

25.04.2016 - Bei den diesjährigen Kreismeisterschaften konnten von unseren Schützinnen und Schützen erneut hervorragende Ergebnisse und Platzierungen erzielt werden. Allen voran mal wieder unsere Perkussionsgewehrschützen, welche so ziemlich alles gewannen, was zu gewinnen war.

 

Hier finden Sie alle Muggensturmer Ergebnisse und Platzierungen.

Luftgewehr - Jugendrundenwettkämpfe 2016

25.04.2016 - Auch in diesem Jahr sind unsere Mädels wieder bei den Jugendrundenwettkämpfen des Schützenkreises I Mittelbaden mit dabei. Es sind bereits drei der sechs Wettkämpfe absolviert.

 

Bei der Jugendklasse kann Hanna Ulrich sehr gute Ergebnisse von 363 Ringen, 362 Ringen und 365 Ringen vorweisen und reiht sich hiermit auf dem 3. Platz ein. Nadine Herr ist erst beim dritten Wettkampf in die Saison gestartet. Es sind auch ihre ersten Wettkämpfe, da sie erst im vergangenen Jahr mit dem Schießen begonnen hat. Sie konnte 275 Ringe erzielen.

 

Gina Kraus startet in der Juniorenklasse und durfte sich beim zweiten Wettkampf über starke 388 Ringe freuen. Zudem erreichte sie 377 Ringe und 373 Ringe, was auch für sie einen tollen dritten Platz bedeutet.

 

Wir wünschen unseren Mädels für die verbleibenden Wettkämpfe viel Spaß und "Gut Schuß".

 

Ergebnisse Jugendklasse

Ergebnisse Juniorenklasse

Jahreshauptversammlung 2016

04.03.2016 - Am vergangen Freitag fand im Schützenhaus Muggensturm die diesjährige Jahreshauptversammlung des Schützenvereins statt. Die Vorsitzenden Philipp Dürrschnabel und Patrick Huber nahmen die Jahreshauptversammlung zum Anlass um langjährige Vereinsmitglieder zu ehren. Seit 25 Jahren sind Vera Reiter, Günter Schwarz und Ralf Stoffels Mitglied im Deutschen Schützenbund. Für 40 Jahre Mitgliedschaft wurde Hans-Joachim Göder geehrt. Die Ehrennadel in Gold erhielten Guido Gerlach, Joachim Kuhn, Josef Stoll und Herbert Haist für 50jährige Vereinszugehörigkeit.

 

Bei den Neuwahlen wurden folgende Mitglieder in ihren Ämtern bestätigt:

1. Vorstand: Philipp Dürrschnabel

Schatzmeister: Manuel Hettel

Schriftführerin: Santina Schmiederer

Schießleiter: Josef Stoll

Jugendleiterin: Kerstin Huber

Pressereferentin: Kerstin Huber

Beisitzer: Joachim Kuhn und Gerhard Walter

Kassenprüfer: Werner Weßbecher und Joachim Kraus

 

An der Spitze des Vereins gab es einen Wechsel. Vera Reiter konnte zur 2. Vorsitzenden gewählt werden. Der scheidende 2. Vorsitzende Patrick Huber übernahm das Amt des Beisitzers.

 

Der Schützenverein zählt derzeit 152 Mitglieder, davon 131 Schützen und 21 Schützinnen. Hiervon sind 12 Jugendliche. Allein im vergangenen Jahr freute man sich über 5 neue Jugendliche.

 

Auch sportlich war das vergangene Jahr ein voller Erfolg. Bei den Deutschen Meisterschaften der Perkussionsgewehrschützen erzielte Michael Werle die Silbermedaille. Die erste Luftgewehrmannschaft konnte sich über den Meistertitel in der Südbadenliga freuen und qualifizierte sich hierdurch zu den Aufstiegswettkämpfen zur 2. Bundesliga.

 

Desweiteren informierte Philipp Dürrschnabel in seinem Jahresbericht über die vielen Aktivitäten die im vergangen Jahr durchgeführt wurden. Dies waren: das Königsbiertrinken mit Königsproklamation, das Schützenfest, der Ferienspaß und der gesellige Ausflug zum Baumwipfelpfad. Er gab auch einen kurzen Ausblick, was in den kommenden Jahren auf den Schützenverein zukommen wird. Der größte Punkt ist hierbei das 100jährige Vereinsbestehen im Jahre 2019. Hierzu soll ein Jubiläumskomitee ins Leben gerufen werden. Es werden verschiedene Treffen stattfinden, um Ideen zu sammeln. Das erste Treffen wird am 21. März 2016 um 19 Uhr im Schützenhaus sein. Hierzu darf jeder vorbei schauen, der Vorschläge für das 100jährige Jubiläum machen möchte. Die Verwaltung würde sich über viele Vereinsmitglieder freuen, die sich daran beteiligen.

 

Hier alle Jahrestermine im Überblick:

12.03.2016 Ostereierschießen ab 13 Uhr

21.03.2016 Treffen Jubiläumskomitee 19 Uhr im Schützenhaus

11.06.2016 Königsbiertrinken mit Königsproklamation

02.07./03.07.2016 Schützenfest

10.09.2016 Vereinsausflug

Ehrung langjähriger Mitglieder

 

Das Bild zeigt von links: Joachim Kuhn, der scheidende 2. Vorsitzende Patrick Huber, Vera Reiter, der Vorsitzende Philipp Dürrschnabel und Guido Gerlach.

 

Luftgewehr - Relegation 2. Bundesliga

20.02.2016 - Heute fanden die Aufstiegswettkämpfe zur 2. Bundesliga Luftgewehr im Landesleistungszentrum in Pforzheim statt. Unsere Mannschaft hatte sich durch den Titelgewinn in der Südbadenliga hierfür qualifiziert.

 

Mit einem etwas schächeren Durchgang von 1.908 Ringen startete man am Morgen in den Wettkampftag. Am Nachmittag fand man dann jedoch den gewohnten Rhythmus und erkämpfte ein gutes Ergebnis von 1.924 Ringen. Mit diesen Ergebnissen belegte man am Ende den 8. Platz.

 

Die besten Ergebnisse für Muggensturm erzielte Stefan Rölli mit starken 391 Ringen, sowie Santina Schmiederer, die 389 Ringe erzielte.

 

Der SSV Kronau und der SV Buch werden in der kommenden Saison in der 2. Bundesliga Luftgewehr starten.

 

Hier geht's zu den Ergebnissen.

Perkussionsgewehr - Landesliga 2015/2016

17.02.2016 - In der laufenden Saison der Landesliga konnten unsere Perkussionsgewehrschützen ihre Tabellenführung auch beim vierten Wettkampf weiterhin ausbauen. Mit 422 Ringen mussten sie zwar ihr schlechtestes Rundenergebnis der Saison hinnehmen, konnten aber dennoch den Vorsprung auf 20 Ringe erweitern. Die Plätze zwei und drei belegen die Teams aus Daisendorf und Goldscheuer. Unsere zweite Mannschaft ist weiterhin auf dem 7. Platz  der 17 Mannschaften vertreten. Sie erreichte beim vierten Wettkampf 393 Ringe.

 

Bei der Einzelwertung mußte Thomas Donauer einen Schützen an sich vorbei ziehen lassen und reiht sich derzeit auf dem dritten Tabellenplatz ein. Er erzielte 141 Ringe. Michael Werle (142 Ringe) findet man weiterhin auf dem fünften Platz. Mit Santina Schmiederer (7. Platz) und Richard Schmiederer (10. Platz) sind nochmals zwei Muggensturmer Schützen unter den Top 10 vertreten. Joachim Kuhn reiht sich als 11. ein und Ernst Fries findet man auf Rang 19.

 

Hier geht's zu den Ergebnissen.

Luftpistole - Kreisklasse 2015/2016

01.02.2016 - Die Luftpistolenschützen der Kreisklasse haben ihre Wettkampfrunde fast beendet. Nach dem fünften der sechs Wettkämpfe ist unser Team auf dem 16. Platz zu finden.

 

Bester Muggensturmer Schütze ist Edelbert Tichopad. Er kann eine ausgeglichene Runde vorweisen und befindet sich momentan auf dem 40. Platz.

 

Hier die weiteren Platzierungen:

50. Werner Schmidt

92. Richard Schmiederer

102. Steffen Schmidt

104. Gudrun Hitscherich

 

Hier geht's zu den Ergebnissen.

Luftgewehr - Südbadenliga 2015/2016

10.01.2016 - Unsere erste Luftgewehrmannschaft hatte sich schon vor den Feiertagen das erste Geschenk unter den Weihnachtsbaum gelegt! Mit zwei Siegen gegen die Teams aus Heitersheim und Lauf durfte sich unsere Mannschaft vorzeitig über die Meisterschaft in der Südbadenliga freuen!

 

Obwohl erst heute der letzte Wettkampftag anstand, war unser Team bereits Meister der Südbadenliga Luftgewehr und nimmt somit an den Aufstiegswettkämpfen zur 2. Luftgewehr-Bundesliga am 20. Februar teil.

 

Aber man wollte natürlich einen perfekten Rundenabschluss erzielen. Bei der Begegnung gegen die zweite Mannschaft aus Brigachtal wurde somit nochmals um jede Zehn und somit um den Sieg gekämpft. Diesen fuhr man am Ende äußerst knapp mit 3:2 Punkten ein. Mit dem letzten Schuß erkämpfte Katharina Braun den dritten wichtigen Punkt. Für die weiteren zwei Punkte sorgten Santina Schmiederer und Kerstin Huber.

 

Mit zehn Siegen in elf Wettkämpfen lieferte unsere Mannschaft eine tolle Saison ab. Herzlichen Glückwunsch an das gesamte Team und die Betreuer!

 

Hier geht's zu den Ergebnissen.

Ausflug zum Baumwipfelpfad

12.09.2015 - Bei herrlichem Spätsommerwetter fand unser Ausflug zum Baumwipfelpfad in Bad Wildbad statt. Das Busunternehmen Lauk holte uns pünktlich um 9 Uhr ab und somit konnte der Tag beginnen. In Bad Wildbad angekommen, stärkte man sich zuerst einmal mit Getränken und einem Vesper, ehe man einen kurzen Spaziergang zur Sommerbergbahn, welche die höchste Standseilbahn Baden-Württembergs ist, absolvierte. Nach kurzer Fahrt waren wir auch schon am Baumwipfelpfad angekommen, wo uns unser Pfadführer erwartete. Er erläuterte uns viele interessante Dinge, von Gesteinen, sowie über Flora und Fauna des Nordschwarzwalds. Somit bekamen wir einen ganz anderen Blick für die Buchen, Tannen und Fichten, welche diesen Bergmischwald ausmachten. Der Höhepunkt des Pfades ist im wahrsten Sinne des Wortes der fast 40 Meter hohe Aussichtsturm und die rasante Abfahrt in der Tunnelrutsche, welche jede Menge Spaß mit sich brachte. Im Anschluss kehrten wir in die Skihütte zu einem Vesper ein, ehe wir mit der Sommerbergbahn zurück ins Tal fuhren. Der Bus brachte uns sicher wieder nach Muggensturm zurück und wir beschlossen den Tag in gemütlicher Runde im Schützenhaus.

 

Hier geht's zu den Bildern.

Ferienspaß 2015

18.08.2015 - Es war mal wieder soweit: Der Schützenverein lud zum

Ferienspaß rund ums Schützenhaus ein. Neben verschiedenen Spielen wie Darts,

Luftballonwerfen, Wasserspritzpistolen-Schießen und Wurfspielen, stand

natürlich das Sportschießen mit dem Luftgewehr im Mittelpunkt. Die Kinder

erlernten hierbei einen kleinen Einblick in den sachgemäßen Umgang mit dem

Luftgewehr und konnten ihr Können unter Beweis stellen. Hierbei wurden tolle

Ergebnisse erzielt.

 

Bei einer kleinen Siegerehrung bekamen alle Kinder eine

Urkunde für ihre tollen Leistungen bei den Spielen und beim Luftgewehrschießen überreicht und drei, welche besonders erfolgreich waren, durften sich über Süßigkeiten freuen. Da dies alles hungrig und durstig machte, ließ man den Nachmittag gemütlich bei Fleischkäse und Getränken ausklingen. Wir hoffen, dass es allen viel Spaß bereitet hat und falls ihr Lust habt, freuen wir uns, euch nach den Sommerferien zum Schnuppertraining begrüßen zu dürfen. Vielen Dank an die zahlreichen Helfer.

 

Luftgewehr - Jugendrundenwettkämpfe 2015

06.08.2015 - Eine starke Wettkampfrunde lieferten unsere drei Mädels bei den Jugendrundenwettkämpfen des Schützenkreises I Mittelbaden ab. Mit tollen Ergebnissen bestätigten sie ihre Trainingsleistungen und wurden mit hervorragenden Platzierungen belohnt. Allen voran ist hierbei Hanna Ulrich, welche mit einem neuen persönlichen Rekord den Rundenwettkampfsieg in der Jugendklasse verbuchen kann. In der gleichen Klasse konnte Jasmin Kraft bei ihren ersten Wettkämpfen den 26. Platz erreichen. In der Juniorenklasse erkämpfte sich Gina Kraus mit dem letzten Wettkampf den zweiten Platz. Die Mannschaft reiht sich auf dem 7. Platz ein.


Wir gratulieren unseren Nachwuchsschützinnen recht herzlich zu diesem Erfolg.

 

Hier geht es zu den Ergebnissen.

Deutsche Meisterschaften 2015

18.07.2015 - Und wieder gibt es bei den Deutschen Meisterschaften der Vorderladerschützen für uns Muggensturmer einen Grund zum Jubeln! Michael Werle bestätigte seine hervorragende Leistung aus den vorangegangenen Meisterschaften und Wettkämpfen und durfte sich mit einem starken Ergebnis von 147 Ringen über die Silbermedaille bei den Deutschen Meisterschaften freuen. Seine Mannschaftskollegin Santina Schmiederer kam mit 143 Ringen auf den 6. Platz in der Damenklasse. Die Mannschaft, welche sechster wurde, komplettierte Richard Schmiederer mit 138 Ringen (32. Platz /

Seniorenklasse A). Der Schützenverein Muggensturm gratuliert recht herzlich!

 

Hier geht's zu den Ergebnissen.

Schützenfest 2015

04.07./05.07.2015 - Der Schützenverein „Freundschaft 1919“ e. V. Muggensturm lud am 04.07. und 05.07.2015 zum Sommerfest beim Schützenhaus ein. Trotz des heißen Sommerwetters fanden zahlreiche Besucher den Weg in die Schmalhardt und trugen somit zu einem erfolgreichen Fest des Schützenvereins bei. Die Cocktailbar verbreitete am Samstagabend Urlaubsstimmung und am Sonntagmorgen spielte zum Frühschoppen der Musikverein Muggensturm auf.

 

Viele Muggensturmerinnen und Muggensturmer beteiligten sich an den Wettbewerben mit dem Kleinkalibergewehr, bei dem es darum ging, den

Dorfschützenkönig mit –königin, sowie die beste Firmen-, Vereins- bzw.

Stammtischmannschaft zu ermitteln. Oberschützenmeister Philipp Dürrschnabel,

Schützenmeister Patrick Huber und der Bürgermeister Dietmar Späth, führten am

Sonntagabend die Siegerehrung durch. Das Dorfschützenkönigspaar 2015 dürfen

sich Monika Rahner (48 Ringe) und Markus Seilnacht (49 Ringe) nennen. Ihnen zur Seite stehen als 1. Dorfschützenliesel Melanie Raub (45 Ringe) und Ramona

Seilnacht (45 Ringe), die 2. Schützenliesel wurde. Heiko Zittel (48 Ringe) und

Joachim Filzinger (48 Ringe) konnten als 1. und 2. Ritter ermittelt werden.

 

Der TVM Volleyball (140 Ringe) bewies sich als treffsicher und konnte die Mannschaftswertung in diesem Jahr bei den Damen für sich entscheiden. Auf den weiteren Plätzen folgten die zwei Damenmannschaften der Feuerwehr (139 Ringe und 133 Ringe). Bei den Herren gab der Wanderclub Muggensturm (145 Ringe) den Ton an. Auf dem 2. Platz folgte die Firma Pister (144 Ringe). Das Rote Kreuz (141 Ringe) reihte sich auf dem dritten Rang ein.

 

Wir bedanken uns herzlich beim Musikverein Muggensturm für die musikalische Unterhaltung am Sonntagmorgen. Ein herzliches Dankeschön geht auch an die Muggensturmer Feuerwehr, welche uns spontan ihre Geräte für den

Wirtschaftsbereich zur Verfügung stellten. Vielen Dank.

 

Hier geht's zu den Mannschaftsergebnissen.

 

Hier geht's zu den Bildern.

Helferfest mit Proklamation der Königsfamilie 2015

 20.06.2015 - Heute lud der Schützenverein zum Königsbier mit Proklamation der neuen Königsfamilie ins Schützenhaus Muggensturm ein. Manuel Hettel, der Schützenkönig aus dem Jahr 2014 konnte sich über zahlreiche Vereinsmitglieder und Helfer des Schützenfestes freuen, welche trotz des kühlen Wetters der Einladung zum Königsbiertrinken gefolgt waren. Im Rahmen dieses Festes wurde die Königsfamilie für das Jahr 2015 ermittelt. Mit großer Spannung erwartete man die Proklamation.


Kerstin Huber und Andreas Schmidt stellen das neue Königspaar 2015. Jungendschützenkönigin wurde Jasmin Kraft mit ihren Rittern Dustin Huck und Nico Herr. Die Würden der Schützenlieseln konnten Liane Lenecke und Doris Schmiederer entgegennehmen. Erster Ritter der Herren wurde Patrick Huber und 2. Ritter Peter Rieger.


Hier geht`s zu den Bildern

Kreismeisterschaften 2015

Bei den diesjährigen Kreismeisterschaften des Schützenkreises I Mittelbaden konnten unsere Schützinnen und Schützen wieder zahlreiche Medaillen gewinnen. Insgesamt freute man sich über 7 x Gold, 8 x Silber und 4 x Bronze. Besonders herausragend war unsere Jugendliche Hanna Ulrich, welche sich bei ihrer ersten Teilnahme an den Kreismeisterschaften über die Silbermedaille freuen durfte. Und auch unsere Perkussionsgewehrschützen setzten wieder erneut ihr Können unter Beweis. In allen Klassen gewannen sie die Goldmedaille. Hier nun alle Medaillengewinner im Überblick:

 

Goldmedaille:

Santina Schmiederer (Perkussionsgewehr – Damenklasse)

Thomas Donauer (Perkussionsgewehr – Schützenklasse)

Michael Werle (Perkussionsgewehr – Altersklasse)

Günter Schwarz (Perkussionsgewehr – Seniorenklasse A)

Ernst Fries (Perkussionsgewehr – Seniorenklasse B)

Steffen Schmidt (Großkaliber liegend 100 Meter – Schützenklasse)

Mannschaft 1 Perkussionsgewehr

(Santina Schmiederer, Thomas Donauer, Michael Werle)

 

Silbermedaille:

Hanna Ulrich (Luftgewehr – Jugend weiblich)

Santina Schmiederer (Luftgewehr – Damenklasse)

Markus Schneewind (Perkussionsgewehr – Schützenklasse)

Richard Schmiederer (Perkussionsgewehr – Seniorenklasse A)

Ralf Stoffels (Großkaliber liegend 100 Meter – Altersklasse)

Gudrun Hitscherich (KK Sportpistole – Damen-Alterklasse)

Gerd Müller (KK Sportpistole – Seniorenklasse B)

Mannschaft 2 Perkussionsgewehr

(Günter Schwarz, Richard Schmiederer, Ernst Fries)

 

Bronzemedaille:

Gina Kraus (Luftgewehr – Juniorinnen A)

Joachim Kuhn (Perkussionsgewehr – Seniorenklasse A)

Christian Huber (Großkaliber liegend 100 Meter – Schützenklasse)

Werner Schmidt (Großkaliber liegend 100 Meter – Seniorenklasse A)


Hier geht's zu allen Ergebnissen

Perkussionsgewehr - Landesliga 2014/2015

07.04.2015 - Die Muggensturmer Vorderladerschützen absolvierten auch in dieser Saison eine starke Wettkampfrunde. Mit einem Mannschaftsergebnis von 434 Ringen schloßen sie die Wettkampfrunde ab und konnten mit konnten die Mannschaftswertung bei den Rundenwettkämpfen der Landesliga verdient mit 36 Ringen Vorsprung gewinnen.

 

Michael Werle konnte beim letzten Wettkampf das sagenhafte Ergebnis von 150 Ringen erzielen und sicherte sich somit die Position zwei in der Einzelwertung. Den dritten Platz bestätigte Thomas Donauer mit 143 Ringen im letzten Wettkampf. Den Sprung unter die besten zehn schafften auch Santina Schmiederer (7. Platz / 141 Ringen) und Joachim Kuhn (9. Platz mit 129 Ringen).

 

Hier geht's zu den Ergebnissen.

Jahreshauptversammlung

13.03.2015 - Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung hatte Oberschützenmeister Philipp Dürrschnabel die freudige Aufgabe zahlreiche Vereinsmitglieder für die langjährige Mitgliedschaft im Schützenverein Muggensturm zu ehren. 25 Jahre gehören Mathias Blüthner und Rudolf Vollmer dem Schützenverein an. Für 40 jährige Mitgliedschaft konnten Gerd Müller und Franz Wagner geehrt werden. Eine besondere Ehre war es Ottmar Kränkel für 50 Jahre Vereinszughörigkeit und Friedrich Klopfer für 60 Jahre Mitgliedschaft zu gratulieren.

Bei den Wahlen wurden folgende Positionen neu besetzt:

Beisitzer: Gerhard Walter

Sportpistolen-Referent: Martin Fritsch

Gebrauchsrevolver/-pistolen-Refernt: Christian Huber

Alle weiteren Verwaltungsmitglieder und Referenten sind noch für ein weiteres Jahr im Amt.

Luftgewehr - Kreisklasse 2014/2015

21.02.2015 - Die 2. und 3. Luftgewehrmannschaft haben die Wettkampfrunde in der Kreisklasse erfolgreich beendet. Unsere zweite Mannschaft konnte am Ende den 5. Platz erzielen.

 

Patrick Huber legte einen starken letzten Wettkampf von 389 Ringen hin und wurde hierfür mit dem Sieg in der Einzelwertung belohnt. Herzlichen Glückwunsch!


Auch unsere Jugendliche Hanna Ulrich konnte mit 370 Ringen einen neuen persönlichen Rekord aufstellen. Super gemacht!

 

Hier geht's zu den Ergebnissen.

Luftpistole - Kreisklasse 2014/2015

21.02.2015 -  Die erste Mannschaft der Luftpistolenschützen konnten die Kreisrundenwettkämpfe mit dem 16. Platz beenden.

 

Als bester Einzelschütze platziert sich Werner Schmidt auf dem 34. Platz. Er konnte beim letzten Wettkampf mit 340 Ringen erneut das beste Muggensturmer Ergebnis erzielen.

 

Hier geht's zu den Ergebnissen.

Luftgewehr - Südbadenliga 2014/2015

18.01.2015 - Der letzte Wettkampftag der Südbadenliga Luftgewehr führte unser Team nach Heitersheim. Hier wurde die Begegnung gegen die Hausherren mit 3:2 Punkten gewonnen. Mit diesem Sieg zum Saisonende konnte der 8. Platz in der Südbadenliga erreicht werden.

 

Einen tollen Abschluss setzte auch unser Schütze Stefan Rölli, der mit starken 393 Ringen überzeugte.

 

Hier geht's zu den Ergebnissen.

Jugendausflug 2014

27.09.2014 - Nicht nur für die „älteren“ Vereinsmitglieder wurde in diesem Jahr ein Ausflug geplant, auch unsere Schützenjugend freute sich als es am endlich hieß „Europa Park wir kommen“. Als man sich morgens um 7:45 Uhr am Festplatz traf, waren noch nicht alle so ganz fit, doch das änderte sich im Laufe des Tages ganz schnell. Egal ob Eurosat, Silver Star, Arthur oder Poseidon, keine Attraktion wurde dank des herrlichen Spätsommerwetters ausgelassen.

 

Hier geht's zu den Bildern

Vereinsausflug 2014

20.09.2014 - Auf geht’s zur Hoepfnerburg hieß es für zahlreiche Vereinsmitglieder. Nach einer kurzen Bahnfahrt nach Karlsruhe wurde die Brauerei Hoepfner besichtigt, wobei man zugleich einiges über das Bierbrauen lernte. Um zu testen, ob das auch alles so gut schmeckt wie es sich anhört, war für unsere Vereinsmitglieder eine Bierprobe vorbereitet. Im Burghof wurde dann schließlich der Vereinsausflug mit dem einen oder anderen Bierchen begossen, wie auch der Hunger gestillt. Der Schützenverein freut sich, dass der wieder ins Leben gerufene Vereinsausflug guten Zuspruch fand und bedankt sich bei den Organisatoren für den gelungenen Tag.

 

Hier geht's zu den Bildern

Luftgewehr - Jugendrundenwettkämpfe 2014

11.08.2014 - Unsere Mädels bewiesen bei den Jugendrundenwettkämpfen des Schützenkreises I Mittelbaden Nervenstärke. Mit viel Konzentration absolvierten Hanna Ulrich und Gina Kraus ihre Wettkämpfe und wurden am Ende mit hervorragenden Ergebnissen, wie auch mit tollen Platzierungen belohnt.

 

Hanna Ulrich übertraf alle Erwartungen. Sie betreibt den Schießsport erst seit gut einem Jahr und konnte jetzt ihre ersten Jugendrundenwettkämpfe mit einer super Platzierung auf Rang drei in der Schülerklasse beenden. Auch Gina Kraus zeigte ihr Können. Leider musste sie einen etwas schlechteren Wettkampf hinnehmen, welcher ihr eine Platzierung unter den besten drei Einzelschützen bei den Junioren kostete. Mit einem guten letzten Wettkampf von 381 Ringen konnte sie sich nochmals auf den vierten Platz vorarbeiten. Wir gratulieren euch zu der tollen Wettkampfrunde.

 

Hier geht es zu den Ergebnissen.

Deutsche Meisterschaften 2014

19.07.2014 - Heute ist für den Schützenverein Muggensturm wieder ein ganz besonderer Tag - unsere Perkussionsgewehrschützen starteten bei den Deutschen Meisterschaften.

 

Einen starke Leistung zeigte Michael Werle, der mit hervorragenden 146 Ringen den dritten Platz erreichen konnte. Wir gratulieren recht herzlich zum Gewinn der Bronzemedaille bei den Deutschen Meisterschaften!

 

http://www.sbsv.de/assets/image-gallery/Aktuelles/2014-07-19-wehrle.jpg

 

Aber auch seine Mannschaftskollegen konnten sehr gute Ergebnisse erzielen, am Schluss fehlte das Quäntchen Glück zum Gewinn zwei weiterer Bronzemedaillen. Santina Schmiederer verpasste mit 144 Ringen und dem 4. Platz das Treppchen. Die Mannschaft komplettierte Günter Schwarz mit 142 Ringe, welche mit dem 5. Platz an einer Mannschaftsmedaille vorbei gingen. Richard Schmiederer konnte 139 Ringe erzielen.

 

Wir gratulieren allen Teilnehmern zu diesen starken Ergebnissen!

 

Hier geht's zu den Ergebnissen.

Schützenfest 2014

05./06.07.2014 - Der Schützenverein „Freundschaft 1919“ e. V. Muggensturm lud am 05.07. und 06.07.2014 zum Sommerfest beim Schützenhaus ein. Das Wetter hatte etwas Startschwierigkeiten, aber dennoch fanden zahlreiche Besucher den Weg in die Schmalhardt und trugen somit zu einem erfolgreichen Fest des Schützenvereins bei.

 

Viele Muggensturmerinnen und Muggensturmer beteiligten sich an den Wettbewerben mit dem Kleinkalibergewehr, wo es darum ging, den Dorfschützenkönig mit –königin, sowie die beste Firmen-, Vereins- bzw. Stammtischmannschaft zu ermitteln. Die Vorsitzenden Philipp Dürrschnabel und Patrick Huber, sowie die Vertreterin des Bürgermeisters, Winfriede Fuchs, führten am Sonntagabend die Siegerehrung durch. Das Dorfschützenkönigspaar 2014 dürfen sich Karina Mayr und Uwe Hansert nennen. Ihnen zur Seite stehen als 1. Dorfschützenliesel Doris Essig und Monika Rahner, die 2. Schützenliesel wurde. Jens Oleksiuk und Jürgen Rabold konnten als 1. und 2. Ritter ermittelt werden.

 

Der TVM Volleyball bewies sich erneut treffsicher und konnte die Mannschaftswertung auch in diesem Jahr bei den Damen für sich entscheiden. Auf den weiteren Plätzen folgten die Damenmannschaften des Roten Kreuz und der Feuerwehr. Bei den Herren gab die Mannschaft des Wanderclubs Muggensturm den Ton an. Auf dem 2. Platz folgte der Männergesangverein. Die 1. Mannschaft der Firma Pister reihte sich auf dem dritten Rang ein.

 

Hier finden Sie alle Ergebnisse des Schützenfestes.

 

Hier geht's zu den Bildern.

 

Vielen Dank

Die Vorstandschaft des Schützenvereins bedankt sich recht herzlich bei allen Festbesuchern, die zu diesem erfolgreichen Schützenfest beigetragen haben. Ganz besonders bedanken wir uns bei unseren fleißigen Helfern die im Wirtschaftsbereich und an den Schießständen mitgeholfen haben. Und ein herzliches Dankeschön all denen, die bei dem abrupten Festende durch das aufziehende Gewitter beim Abbau mitgeholfen haben, obwohl sie gar nicht unserem Verein angehören. Herzlichen Dank!

Helferfest mit Proklamation der Königsfamilie 2014

21.06.2014 - Der Schützenverein „Freundschaft 1919 e.V.“ Muggensturm lud am vergangenen Wochenende zum Königsbier mit Proklamation der neuen Königsfamilie ins Schützenhaus Muggensturm ein. Heiko Zittel, der Schützenkönig aus dem Jahr 2013 konnte sich über zahlreiche Vereinsmitglieder und Helfer des Schützenfestes freuen, welche bei herrlichem Sommerwetter der Einladung zum Königsbiertrinken gefolgt waren. Im Rahmen dieses Festes wurde die Königsfamilie für das Jahr 2014 ermittelt. Mit großer Spannung wurde die Proklamation erwartet.

 

Vera Reiter und Manuel Hettel stellen das neue Königspaar 2014. Jungendschützenkönigin wurde Hanna Ulrich mit ihren Rittern Gina Kraus und Leon Reiter. Die Würden der Schützenlieseln konnten Brigitte Schmidt und Lisa Anschütz entgegennehmen. Erster Ritter der Herren wurde Gerhard Walter und 2. Ritter Joachim Kuhn.

 

Nach den Ehrungen der Vereinsmeister durften die Vorsitzenden Philipp Dürrschnabel und Patrick Huber eine besondere Auszeichnung durchführen. In Würdigung der besonderen Verdienste und seinen unermüdlichen Einsatz für den Schützenverein „Freundschaft 1919 e.V.“ wurde der ehemalige Vorsitzende Richard Schmiederer zum Ehrenmitglied ernannt.

 

Hier geht es zu den Bildern.

Neue Verwaltung gewählt

11.04.2014 - Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Schützenverein „Freundschaft 1919“ Muggensturm beendeten Richard Schmiederer (1. Vorstand), Joachim Kuhn (2. Vorstand), Hans-Jürgen Holl (Schriftführer) und Markus Schneewind (Kassier) ihre Amtszeiten und standen nicht erneut zur Wahl. Alle vier Vereinsmitglieder übten über Jahre ihre Positionen aus und kündigten bereits im vergangenen Jahr ihren Rücktritt an, um die Vereinsführung in jüngere Hände zu legen. Nachdem die Entlastung der Vorstandschaft vorgenommen wurde und die Neuwahlen anstanden, zeichnete sich keine neue Vereinsführung ab. Somit musste eine außerordentliche Jahreshauptversammlung einberufen werden. Bei den hierbei durchgeführten Neuwahlen konnte Philipp Dürrschnabel als 1. Vorstand gewonnen werden, er wird gemeinsam mit Patrick Huber (2. Vorstand) den Verein leiten. Das Amt des Kassiers erhielt Manuel Hettel und Santina Schmiederer wurde als Schriftführerin gewählt. Die neuen Beisitzer sind Vera Reiter, Joachim Kuhn und Werner Schmidt. Als Schießleiter konnte Josef Stoll bestätigt werden, ebenso wie der erste Jugendleiter Patrick Huber. Kerstin Huber ist weiterhin als Pressereferentin tätig.

 

Wir bedanken uns an dieser Stelle nochmals bei Richard Schmiederer, Joachim Kuhn, Hans-Jürgen Holl und Markus Schneewind für ihre Arbeit in den vergangenen Jahren. Auch Joachim Kraus sei an dieser Stelle erwähnt, der das Amt des Beisitzers abgab. Gleichzeitig wünschen wir der neuen jungen Verwaltung viel Erfolg.

 

 

Langjährige Vereinmitglieder geehrt

16.03.2014 - Die Jahreshauptversammlung wurde auch in diesem Jahr zum Anlass genommen, um Vereinsmitglieder zu ehren. Somit war es für Richard Schmiederer und Joachim Kuhn eine angenehme Aufgabe Markus Schneewind, der 12 Jahre als Kassier tätig war, für 25 Jahre Mitgliedschaft zu ehren. Hans Drechsler und Dieter Strack unterstützen den Verein mit Ihrer Mitgliedschaft sowie Ihrer Treue zum Schützenverein seit 40 Jahren. Ebenfalls seit 40 Jahren im Verein ist unser Ehrenmitglied Josef Glaser. Als Wiedergründer von 1954 und langjähriges Verwaltungsmitglied konnte unser Ehrenmitglied Edmund Melcher für 60 Jahre Vereinszugehörigkeit geehrt werden.

Luftgewehr - Relegation zur 2. Bundesliga

22.02.2014 - Für unsere Luftgewehrschützen der ersten Mannschaft war heute die Krönung der erfolgreichen Verbandsligarunde. Durch die hervorragenden Leistungen, erkämpften sie sich die Meisterschaft in der Verbandsliga und lösten somit das Ticket zur Relegation zur 2. Bundesliga. Spaß haben war die Vorgabe und einfach dieses Ereignis genießen. Gut vorbereitet und mit viel Vorfreude im Gepäck trat unser Team mit Betreuern und einer kleinen Fangruppe die Fahrt nach Pforzheim an.

 

Am Ende des Wettkampftages kehrte unsere Mannschaft mit 1.924 Ringen und 1.937 Ringen aus den Auftstiegswettkämpfen zurück. Dies war eine starke Leistung unserer Mannschaft, hatte man doch im zweiten Wettkampf mit viel Nervenstärke einen neuen Mannschaftsrekord aufgestellt. Mit dem vierten Platz verfehlte unser Team mit nur 5 Ringen den Auftstieg in die 2. Bundesliga.

 

Hier geht es zum Bericht der Relegation.

 

Hier können alle Ergebnisse der Relegation abgerufen werden.