Trainingszeiten

Trainings- und Übungseinheiten auf den Außenanlagen dürfen nur mit Buchung stattfinden.

 

Bitte hier klicken um die aktuelle Regelung zu erhalten.

Falls ihr eine Uhrzeit zum Training reserviert habt und ihr aber doch nicht zum Training kommen könnt, dann storniert diese bitte, damit sie neu belegt werden kann. Bitte beachtet auch, dass eine Trainingseinheit nur 1 Stunde beträgt, danach muss der Stand für die nächsten rechtzeitig leer sein. Vielen Dank.

Luftgewehr / Luftpistole

Jugend

Freitag 18:00 bis 20:00 Uhr

 

Luftgewehr / Luftpistole

Erwachsene

Freitag ab 20:00 Uhr

 

Zentralfeuerpistole

Mittwoch ab 17:30 Uhr

 

Kleinkaliber / Sportpistole

Samstag ab 14:00 Uhr

Sonntag ab 9:30 Uhr

 

Großkaliber

Samstag ab 13:30 Uhr

Das Jahr 2020 in unserem Verein

Jahreshauptversammlung 2020

25.09.2020 - Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung konnte Oberschützenmeister Philipp Dürrschnabel zahlreiche Vereinsmitglieder im Schützenhaus, wie auch online begrüßen. Man hatte sich aufgrund der aktuellen Lage dazu entschieden, die Teilnahme an der Jahreshauptversammlung auch online anzubieten. Philipp Dürrschnabel blickte in seinem Bericht auf ein erfolgreiches Jahr 2019 zurück. Highlight war unser 100jähriges Jubiläum, das wir vergangenen Sommer an drei herrlichen Sommertagen feiern durften.

 

Die Jahreshauptversammlung wird auch jedes Jahr genutzt, um langjährige Mitglieder zu ehren. Für 25jährige Mitgliedschaft wurde Santina Schmiederer und Heiko Zittel die Ehrennadel in Silber verliehen. Bereits 40 Jahre im Verein sind Hans Greschner, Frank Knörr und Joachim Kraus. Sie erhielten die Ehrennadel in Gold. Ebenfalls die Ehrennadel in Gold wurde Monika Kuhn überreicht. Sie schaut auf 50 Jahre Mitgliedschaft im Schützenverein zurück.

 

Nach den Berichten der Schriftführerin Santina Schmiederer, dem Kassier Manuel Hettel, sowie der Kassenprüfer Joachim Kraus und Werner Weßbecher, folgte der Bericht des Jugendleiters Patrick Huber. Er gab ebenfalls einen Rückblick auf das vergangene Sportjahr und informierte über die aktuelle Lage. Aufgrund unseres engen Luftgewehrstandes und der fehlenden Umkleidemöglichkeiten, kann derzeit noch immer kein Jugendtraining durchgeführt werden. Man arbeitet jedoch an einer Lösung hierfür. Nachdem Bericht der Schießleitung (Josef Stoll) wurde die Entlastung der Verwaltung vorgenommen. Dieser wurde einstimmig zugestimmt. Im Anschluss wurden folgende Neuwahlen durchgeführt:

1. Vorsitzende: Philipp Dürrschnabel

Kassier: Manuel Hettel

1. Jugendleiter: Patrick Huber

Beisitzer: Joachim Kuhn, Kevin Günther, Gina Kraus und Gerhard Walter

 

In der Satzung mussten einige Änderungen vorgenommen werden, die einstimmig von der Jahreshauptversammlung bestätigt wurden. Es gingen keine Anträge ein. Der 1. Vorsitzende informierte darüber, dass man die Vorstandssitzungen künftig öffentlich für alle Vereinsmitglieder gestalten möchte, um die Meinungen und Interessen der Vereinsmitglieder in die Entscheidungen der Verwaltung besser mit einzubeziehen und auch um evtl. neue Ideen zu bekommen. Zudem könne man somit in die Arbeit der Verwaltung einen Einblick erhalten und sich in die Vereinsarbeit miteinbringen. Zum Abschluss wurde über die notwendigen Sanierungen aller Schießstände informiert. Mit den zur Zeit meistgehörten Worten „bleibt gesund“ beendete Philipp Dürrschnabel die Jahreshauptversammlung.

 

Folgende Termine wurden bekannt gegeben:

03.11.2020 Vorstandssitzung (öffentlich für Vereinsmitglieder), 18:30 Uhr, Schützenhaus

14.11.2020 Arbeitsdienst, 9:00 Uhr, Arbeiten rund ums Schützenhaus

12.03.2021 Jahreshauptversammlung, 19:00 Uhr, Schützenhaus

Ob das Glühweinfest am 05.01.2021 stattfinden kann, wird kurzfristig entschieden.

Ehrung 25 Jahre Mitgliedschaft - Santina Schmiederer

Ehrung 50 Jahre Mitgliedschaft - Monika Kuhn

Klopapier Challenge

Lieber Musikverein Muggensturm,

 

wir haben die Herausforderung angenommen und hier ist unser Video. Viel Spaß. Als nächstes nominieren wir die Freiwillige Feuerwehr Muggensturm, Alte Gross Muggensturm e.V. und den Schützenverein-PSC Waidmannslust 1908 Sandweier e.V.

 

Bleibt gesund!

 

https://www.facebook.com/1810038775924073/videos/571374743511916/

Südbadenliga 2019/2020 - Luftgewehr

19.01.2020 - Unser Team konnte zum letzten Wettkampftag der Südbadenliga Luftgewehr entspannt nach Buchholz anreisen. Man hatte sich bereits im sicheren Mittelfeld platziert, was bedeutete, dass man mit Auf- oder Abstieg in eine andere Liga nichts zu tun hatte. Da an diesem Wettkampftag mit Oliver Brechbühl, Marius Kraus, Patrick Huber und Kerstin Huber gleich vier Schützen verhindert bzw. krank waren, trat kurzfristig Markus Roßmann für uns an.

 

Und die Mannschaft machte ihre Sache gut. Mit einem 3:2 Sieg gegenüber dem Team aus Tennenbronn, konnte die Saison erfolgreich beendet werden. Auf Position eins musste Katharina Braun leider den Punkt mit 381:387 Ringen ziehen lassen. Andreas Schmidt absolvierte einen ausgeglichenen Wettkampf und durfte sich über 384:379 Ringe und über den Punktgewinn freuen. Nervenstärke war bei Gina Kraus auf Position drei gefragt. Sie mussste ihren Wettkampf mit 4 Zehnern beenden, um den Punkt zu gewinnen. Gesagt, getan. Mit 375:374 Ringen rettete sie ihren Einzelpunkt auf das Muggensturmer Konto. Den dritten Punkt konnte Santina Schmiederer mit 379:366 Ringen gewinnen. Mit 362:384 Ringen musste Markus Roßmann seinen Punkt jedoch deutlich nach Tennenbronn abgeben.

 

Das Muggensturmer Team findet man in der Abschlusstabelle auf dem 6. Platz.

 

Hier geht es zu den Ergebnissen

v.l.n.r. Markus Roßmann, Santina Schmiederer, Katharina Braun, Gina Kraus, Andreas Schmidt, Patrick Huber (es fehlen: Oliver Brechbühl, Marius Kraus und Kerstin Huber)