Trainingszeiten

Luftgewehr / Luftpistole

Freitag ab 20:00 Uhr Erwachsene

 

Zentralfeuerpistole

Mittwoch ab 17:30 Uhr

 

Kleinkaliber / Sportpistole

Samstag ab 14:00 Uhr

Sonntag ab 9:30 Uhr

 

Großkaliber

Samstag ab 13:30 Uhr

1 Jahr "Bundesliga-Luft schnuppern"

Hier erfahren Sie welche Höhen und Tiefen unser Team bei der Sensation "2. Bundesliga" erlebt haben. Es war ein unvergessliches Jahr. Die Saison 2007/2008 hat uns viel Freude bereitet und es war eine tolle Zeit.

 

Alles begann mit einer "chaotischen Relegation". Am Tag der Relegation, der 24. Februar 2007, musste unsere stärkste Schützin Katharina Kleinhans krankheitsbedingt im Bett bleiben. Die Ersatzschützin Vera Reiter war an der Nordsee. Somit fuhr man kurzerhand noch bei Markus Schneewind vorbei, um dessen Ausrüstung zu holen, damit man zumindest einen einsatzbereiten Ersatzschützen dabei hatte.

 

Ohne sich groß einen Kopf darüber zu machen, ob man denn jetzt noch Chancen hat, ging man an den Schießstand und unser Team übertraf sich selbst. Nach der ersten Relegationsrunde lag man auf Platz zwei, welchen man am Nachmittag erfolgreich verteidigte. Die mitgereisten Vereinsmitglieder sahen, wie unser Team nicht nur Vereinsgeschichte, sondern auch Kreisgeschichte schrieb. Der Aufstieg war perfekt. Eine spannende und erlebnisreiche Saison lag vor uns. Doch lesen und schauen Sie selbst, wie man sich von einer knappen Niederlage zur nächsten hangelte, zwei Siege einfuhr und die Wolf-Eberstein-Halle beim Heimkampf mit sagenhaften 400 Zuschauern in die "2. Bundesliga" entführte. Hierbei sagen wir nochmals herzlichen Dank, an alle Helfer und unsere Sponsoren, ohne die es unser kleiner Verein nicht geschafft hätte.